Petras Kochbuch Rezeptsammlung Haushaltstipps Kleinanzeigen

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation .

Inhalte
Zufallsrezept

Walnussplätzchen

Nüsse gehören auf jeden Fall zu Weihnachten. Walnussplätzchen sind daher ein besonderes Weihnachtsgebäck

Umfrage
Wie gefällt Ihnen diese Seite

sehr gut
gut
ganz nett
gewöhnungsbedürftig
na ja ....

Ergebnisse
Stimmen: 147
Kommentare: 2
Umfragen

Petras Rezeptsammlung



-- Werbung --


Kategorie: Süßes/ Desserts

Schwierigkeit: nicht ganz einfach

Vorbereitungszeit: 2 Std.

Kochzeit: 10 Min.

Personen: 4

Zwetschgenbeignets

Beignets sind Obstkrapfen.  In dieser Variante werden Zwetschgen oder auch Pflaumen durch Teig gezogen und frittiert.

Zutaten (für 4 Personen)

100 g  Mehl     
1/2 TL Backpulver      
1 Prise Salz     
1/2  Pk. Vanillezucker       
2  Eier   
150 ml Milch     
500 g  Zwetschgen      
50 g  Butter            

Zucker zum Bestreuen

Zubereitung

Mehl mit dem Backpulver in eine Schüssel sieben. 
Salz und Vanillezucker zugeben. 
Eier trennen. 
In die Mitte des Mehlgemischs eine Vertiefung drücken und das mit der Milch verrührte Eigelb hineingeben. 
Von der Mitte aus alle Zutaten verrühren, bis ein dickflüssiger Teig entsteht.

Den Teig zwei Stunden ruhen lassen

In der Zwischenzeit die Zwetschen aufschneiden, Steine herausnehmen.

Das steif geschlagene Eiweiß unter den Ausbackteig rühren.
Die vorbereiteten Zwetschen im Teig wenden und in Butter von allen Seiten goldgelb ausbacken.

Die ausgebackenen Zwetschgenbeignets mit Zucker bestreuen und warm servieren.


Übermittelt von Petra am Sonntag, 11. September 2011


'
Suchen
Newsletter

E-Mail Adresse:

Bitte wählen:

Newsletter Format wählen:

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 1.968
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 1
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 1


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Geburtstagskinder
Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag: