Petras Kochbuch

Home » Jahreskreis

Was bedeutet Pfingsten?

Die Kirche erinnert an Pfingsten an das Ereignis, bei dem die Jünger Jesu nach seinem Tod und seiner Auferstehung den Heiligen Geist auf sich herabkommen spürten. Von diesem Tag an verkündeten sie die Taten Jesu. Deshalb gilt Pfingsten auch als Geburtstag der Kirche.

Gleichzeitig ist  Pfingsten der festliche Abschluss der Osterzeit. Daher ist Pfingsten auch ein beweglicher Feiertag. Das Pfingstfest wird immer 50 Tage nach Ostern gefeiert.

 


-- Werbung --


Engel mit TaubeIm 6. Jahrhundert wurde eine Taube zum Symbol des Heiligen Geistes und damit auch für Pfingsten. Im Mittelalter wurde der Heilige Geist auch in menschlicher Gestalt dargestellt, Papst Urban VIII. untersagte im 17. Jahrhundert solche Darstellungen.

 

Publiziert am: Samstag, 08. Mai 2010 (5232 mal gelesen)
Copyright © by Petras Kochbuch Rezeptsammlung Haushaltstipps Kleinanzeigen

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]

Pewro.de

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Petras Kochbuch Rezeptsammlung Haushaltstipps Kleinanzeigen

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.

Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.