Petras Kochbuch Rezeptsammlung Haushaltstipps Kleinanzeigen - Petras Rezeptsammlung

Petras Kochbuch

Mehr



Login

Zufallsrezept



Apfelmus aus der Mikrowelle

Apfelmus ist eine beliebte Nachspeise, die pur oder als Ergänzung zu Puddings oder Pfannkuchen gereicht wird. Apfelmus schmeckt auch gut zu herzahften Reibekuchen. 

Home » Recipes

Petras Rezeptsammlung



-- Werbung --


recipe-00000242

Kategorie: Brot

Schwierigkeit: leicht

Vorbereitungszeit: 5 Min.

Kochzeit: 40 Min.

Soda Brot

Schneller können Sie kein Brot backen. Weil das Sodabrot ohne Hefe gebacken wird, entfallen die Wartezeiten. Das Sodabrot muss auch nicht geknetet werden. Einfach den Teig ordentlich verrühren, in die Backform füllen und in weniger als einer Stunde kann das Brot serviert werden.

Zutaten

500 g Mehl

oder 400 g Mehl plus 100g gemahlene Haselnüsse

1 TL Natron (Backsoda)

1 Eßl.Zucker (oder weniger)

500 ml Buttermilch

 

Zubereitung

Geben Sie zunächst Mehl und eventuell Haselnüsse sowie Natron und Zucker in eine große Schüssel. Mischen sie die Zutaten kurz mit den Händen durch, um Luft unterzuheben. Nun schütten Sie die Milch über die Mehlmischung und verrühren alle Zutaten sorgfältig. Zum Schluss geben sie den zähflüssigen Teig in eine Kastenform. Gebacken wird das Sodabrot bei etwa 200° C für etwa 35 bis 45 Min.

Tipp

Sodabrot ist schnell gebacken

Die Haselnüsse können auch durch Mandeln oder Kürbiskerne ersetzt werden.

Das Brot lässt sich durch Beigabe von Gewürzen individuell an den persönlichen Geschmack anpassen. Süß mit Anis, Zimt oder Vanillepulver oder herzhaft mit Paprikagewürz oder Pfeffer. Herzhaft wird Sodabrot, wenn Sie vor dem Backen Schinkenwürfel unter den Teig mengen.

 

Übermittelt von Petra am Freitag, 08. Februar 2019


Pewro.de