After Christmas Rührkuchen

Drucken

After Christmas Rührkuchen

Mein After Christmas Rührkuchen eignet sich hervorragend um Reste zu verwerten. Hier können übriggebliebene Schokoladen-Weihnachtsmänner und andere Schokoladenreste verwertet werden.
Gericht Torten und Gebäck

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 5 bis 6 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Pckch. Vanillezucker
  • 100 g bis 150Schokoladenreste

Anleitungen

  • Die Schokoladenreste (Weihnachtsmann, Tafelschokolade, etc) grob zerkleinern.
  • Die übrigen Zutaten mit dem Handmixgerät gut verrühren, bis ein dickflüssiger Teig entstanden ist. Zum Schluss die zerkleinerte Schokolade unterrühren. Den Teig in eine Rührkuchenform geben.
  • After Christmas Rührkuchen im Umluftofen bei 170 ° etwa 45 - 60 Min. backen

Notizen

Mit Schlagsahne servieren. Der After Christmas Rührkuchen schmeckt auch mit Butter bestrichen sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




CAPTCHA *

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung