Berühmte Christkinder

Viele Prominente feiern Weihnachten Geburtstag. Ist auch Ihr Star dabei?

1475 – Thomas Murner, deutscher Theologe und Schriftsteller
1791 – Eugène Scribe, französischer Schriftsteller
1798 – Adam Mickiewicz, polnischer Nationaldichter; James P. Joule
1818 – James Prescott Joule, britischer Physiker
1822 – Matthew Arnold, englischer Dichter und Kulturkritiker
1837 – Elisabeth (Sissi), Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn
1837 – Cosima Wagner, Festspielleiterin der Bayreuther Festspiele und Frau von Richard Wagner
1845 – Georg I., König von Griechenland
1859 – Samuel Fischer (Verleger), deutscher Verleger
1864 – Stephan Elmas, türkisch-armenischer Komponist und Pianist
1868 – Emanuel Lasker, deutscher Schachweltmeister
1881 – Juan Jiménez, spanischer Lyriker
1886 – Michael Curtiz, US-amerikanischer Regisseur
1893 – Wout Buitenweg, niederländischer Fußballspieler
1901 – Sophie-Carmen Eckhardt-Gramatté, russische Komponistin
1901 – Alexandr Fadejew, sowjetischer Schriftsteller
1903 – Joseph Cornell, US-amerikanischer Maler
1905 – Howard Hughes, US-amerikanischer Unternehmer
1906 – Joseph Höffner, deutscher Kardinal, Erzbischof von Köln
1909 – Adam Rapacki, polnischer Politiker
1914 – Herbert Reinecker, deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor bekannter Fernseh-Serien
1920 – Franco Lucentini, italienischer Schriftsteller
1922 – Ava Gardner, US-amerikanische Schauspielerin
1928 – Manfred Rommel, deutscher Politiker (CDU), Oberbürgermeister von Stuttgart, (Sohn Erwin Rommels)
1929 – Lennart Skoglund, schwedischer Fußballspieler
1931 – Mauricio Kagel, argentinischer Komponist
1934 – Stjepan Mesic, kroatischer Politiker
1941 – Hans Eichel, deutscher Politiker (SPD), Bundesfinanzminister seit 1999
1943 – Volker Kriegel, deutscher Jazz-Gitarrist und Cartoonist
1944 – Erhard Keller, deutscher Eisschnellläufer, Olympiasieger 1968 und 1972
1944 – Mike Curb, US-amerikanischer Musikproduzent, Songschreiber und Sänger
1944 – Eddie Furey, irischer Musiker1944 – Woody Shaw, Jazztrompeter und Komponist
1945 – Lemmy Kilmister, britischer Sänger, Bassist und Songschreiber (Motörhead)
1947 – Paul Shuttleworth, britischer Sänger und Songschreiber
1951 – Beppo Pohlmann, deutscher Sänger und Songschreiber (Gebrüder Blattschuss)
1952 – Helmut Schüller, österreichischer katholischer Priester
1953 – Hans-Jürgen von Bose, deutscher Komponist
1954 – Ulrike Kriener, deutsche Schauspielerin
1955 – Hans Söllner, bayerischer Liedermacher
1964 – Bernd Michael Lade, deutscher Schauspieler und Regisseur

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA *

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung