Blumenkohl mit Käsehäubchen

Drucken

Blumenkohl mit Käsehäubchen

Leckeres Hauptgericht für Feinschmecker
Gericht Hauptmahlzeit
Land & Region Auflauf
Keyword Auflauf, Blumenkohl
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 4

Zutaten

  • 1 Blumenkohl
  • Salzwasser
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • Butter oder Margarine
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1/4 l gebundene helle Sosse
  • 2 Essl Creme fraiche
  • Salz
  • Weisser Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • etwas Zitronensaft
  • 75 g Kochschinken
  • 125 g geriebenen Emmentaler Kaese
  • gehackte Petersilie

Anleitungen

  • Den Blumenkohl putzen, die äusseren Blätter abschneiden und anschließend den Kopf vierteln.
  • Die Blumenkohlviertel erneut putzen, waschen und den Strunk kreuzweise einschneiden.
  • Salzwasser in eine Schüssel geben. Die Zitrone halbieren, ausdrücken und den Saft in das Salzwasser gießen.
  • Die Zitronenhälften mit den Blumenkohlvierteln in das Wasser legen und etwa 10 Minuten darin liegen lassen.
  • Anschließend den Blumenkohl nochmals unter fließendem Wasser abwaschen und gut abtropfen lassen.
  • Die Blumenkohlviertel mit der Butter oder Margarine und der Gemüsebrühe in ein mikrowellengeeignetes Geschirr legen.
  • Bei 600 Watt Leistung 12-15 Minuten garen.
  • Die gebundene helle Sosse mit der Creme fraiche anrühren.
  • Die Blumenkohlviertel mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft würzen und mit der hellen Sosse überziehen.
  • Den in feine Streifen oder Scheibchen geschnittenen Schinken auf den Blumenkohlvierteln verteilen.
  • Den Emmentaler Käse darüberstreuen und bei 600 Watt Leistung weitere 5-6 Minuten garen.
  • Nach Ende der Garzeit die Blumenkohlviertel anrichten, mit Petersilie bestreuen und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




CAPTCHA *

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung