Rezeptsammlung

Zucchiniküchlein

Zucchini können roh, gekocht und gebraten gegessen werden. In der Erntezeit, die sich von Juni bis Oktober erstreckt, ist der Ertrag oft so hoch, dass Gärtner und Gärtnerinnen verzweifelt nach originellen Rezeptewn suchen, um der Familie die Zucchini lange Zeit schmackhaft zu machen. Zucchiniküchlein sind schnell zubereitet und schmecken sowohl heiß als auch kalt. Ich mag Zucchiniküchlein allerding am liebsten frisch aus der Pfanne.

Weiterlesen

Zucchini Relish

Relish ist ähnlich einem Chutney eine gesunde Beilage zu Grillgerichten und zu kurz gebratenem Fleisch. Ob es sich bei meinem Rezept tatsächlich um ein Relish oder doch einem Chutney handelt, ist nicht ganz klar zu sagen. Selbst die Gelehrten wissen die Grenze nicht eindeutig zu ziehen. Aber Hauptsache ist ja: Es schmeckt!

Weiterlesen

Schwarze Johannisbeeren Muffins

Ab Ende Juni sind die ersten Johannisbeeren reif. Frisch vom Strauch können die vitaminhaltigen Johannisbeeren sofort gegessen werden.Oft ist die Ernte so ertragreich, dass nicht alle Beeren sofort verzehrt werden können. Sie können aus schwarzen Johannisbeeren Marmelade, Gelee, Saft und Sirup einkochen. Besonders lecker sind Ribisel, wie die kleinen Beeren in Österreich genannt werden, jedoch als Einlage in in Kuchen oder, wie in diesem Rezept in Muffins.

Weiterlesen

Apfelmus

Apfelmus kann man sehr preiswert im Supermarkt kaufen. Gekauftes Apfelmus ist nach meinem Empfinden leider oft zu dünnflüssig und zu süß. Daher habe ich mich sehr gefreut, als ich etwa zwei Kilogramm Elstar Äpfel geschenkt bekam. Obwohl die Äpfel in der Schale einige Mängel aufwiesen, waren sie doch tadellos. Kurz entschlossen habe ich die Äpfel zu Kompott verarbeitet. Die Hälfte werde ich heute zum Nachtisch mit Eis und Schlagsahne servieren.

Weiterlesen
1 2 3 4