Bauernregeln Christi Himmelfahrt

Christi Himmelfahrt ist im Mai oder Juni. Nun stellen wir uns langsam auf den Sommer ein und schmieden eifrig Urlaubspläne. Doch wie wird das Wetter in den kommenden Wochen?

Die Bauernregeln zu Christi Himmelfahrt können einen Anhaltspunkt geben, doch schreibe ich sie hier ohne Gewähr nieder.

Regen zu Christi Himmelfahrt, macht dem Bauern die Erde hart.

Regnet es am Himmelfahrtstag, der Weinbauer klagen mag.

Wie Christus in den Himmel fährt, zehn Sonntag so das Wetter währt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA *

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung