Hackbraten aus der Mikrowelle

Hackbraten

Unkompliziert und schnell lässt sich ein Hackbraten in der Mikrowelle zubereiten.
Gericht Hauptgericht
Keyword Fleisch
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 4

Equipment

  • Mikrowelle

Zutaten

  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Brötchen
  • 1 Ei
  • 1 gehackte mittelgrosse Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika edelsüss
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 100 g Gouda
  • 4 Scheiben Bacon
  • 1/4 l Wasser
  • 1 Ecke Schmelzkaese
  • 1 Päckchen Helle Sosse
  • 4 Eßl. saure Sahne

Anleitungen

  • Das Brötchen in Wasser einweichen, dann gut ausdrücken.
  • Das Hackfleisch mit dem Brötchen, dem Ei und den Zwiebelwürfeln zu einem Fleischteig verarbeiten. Mit den Gewürzen abschmecken.
  • Die Paprikaschote putzen und klein schneiden. Paprika- und Käsewürfel mit dem Fleischteig vermischen. Mit angefeuchteten Händen ein Rechteck aus dem Teig formen. In eine Glasform geben, mit Bacon belegen und bei 850 Watt knapp 20 Min. garen.
  • Den Hackbraten aus der Form nehmen. 1/4l Wasser zu dem Bratenfond geben und bei 850 Watt in 2-4 min. aufkochen lassen.
  • Käse und Sossenpulver einrühren, mit der sauren Sahne verfeinern und nochmals bei 850 Watt 1 min. erhitzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung