Herzhafte Zucchinipuffer

 

Herzhafe Zucchinipuffer

In diesem Jahr wachsen unsere Zucchini wieder besonders schnell. Um Abwechslung auf den Tisch zu bringen, habe ich das Rezept Zucchiniküchlein etwas abgewandelt. Der beigefügte Speck macht die Zucchinipuffer besonders herzhaft.
Gericht Aus der Pfanne, Hauptgericht
Keyword Zucchini
Vorbereitungszeit 30 Minuten

Zutaten

  • 1 große Zucchini meine wog etwa 900 g
  • 1 -2 Zwiebeln
  • 1 große Kartoffel
  • Knoblauch
  • 3 Eier
  • 150 Gramm Mehl
  • 1 geh. Essl. Backpulver
  • 150 Gramm Schinkenspeck gewürfelt
  • Öl zum Ausbacken

Anleitungen

  • Zunächst die gewaschenen Zucchini raspeln und mit etwa einem Teel. Salz bestreueb, damit ein Zuviel an Flüssigkeit austreten kann. Nach etwa zehn Minuten werden die Zucchini leicht ausgerückt und die Flüssigkeit abgeschüttet.
  • Inzwischen die Kartoffel ebenfalls grob raspeln, Zwiebel, Knoblauch hacken. Den Speck würfeln,
  • Alle Zutaten gut vermengen., Abschmecken und portionsweise in einer Pfanne im heißen Öl portionsweise ausbraten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung