Locker luftige MUffins mit Haselnüssen

 

Locker luftige Muffins mit Haselnüssen

Zu Ostern oder zum KIndergeburtstag: Muffins mit Haselnüssen kommen immer gut an. Die Minikuchen lassen sich gut abwandeln. Mit Zuckerguss oder Schokosoße serviert sind Muffins ein Genuss für Gross und Klein. Schlagsahne gehört auf jeden Fall auf den Tisch, wenn die Muffins serviert werden.
Gericht Kuchen
Keyword Kaffeetafel, Muffins
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten

Zutaten

  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 120 g Butter
  • 150 g Mehl
  • 1 P. Backpulver
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 ml Wasser
  • 1 Schuss Rum

Anleitungen

  • Zunächst wird die Butter mit Zucker und Eiern gut verrührt
  • Anschließend werden Mehl, Backpulver und Haselnüsse unter den Teig gerührt. Dabei wird nach und nach das Wasser zum Teig gegeben. Der Schuss Rum ist optional und sollte nur zum Teig hinzugefügt werden, wenn keine Kinder mitessen.
  • Wenn alle Zutaten gut verrührt sind, erhält man einen geschmeidigen aber nicht flüssigen Teig. Dieser wird nun gleichmäßig auf 12 Muffinförmchen verteilt.
  • Im auf 170° vorgeheizten Backofen etwa 25 bis 35 Minuten backen.
  • Die fertigen Muffins mit Haselnüssen können nach Belieben mit Glasur überzogen oder mit Puderzucker bestäubt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung