Allerheiligenstriezel

Allerheiligenstriezel werden auch Allerseelenzöpfe, Seelenbrot oder Allerseelenbreze genannt. In Bayern wurden sie an Allerheiligen an die Patenkinder verschenkt. Heute isst man Allerheiligenstriezel das ganze Jahr über. Mit Butter und/oder Marmelade bestrichen schmecken Allerheiligenstriezel zum Frühstück und zum Nachmittagskaffee.

Weiterlesen

Frikadellen

Kalt oder warm, frisch aus der Pfanne oder aufgewärmt: Frikadellen schmecken immer. Das Grundrezept lässt sich vielfach abwandeln. Ich mische immer ein oder zwei Teelöffel Senf unter den Teig oder füge klein gehackten Knoblauch hinzu.
Auch geraspeltes Gemüse wie Karotten oder Paprika passt hervorragend.

Weiterlesen
1 2 3 7

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung